Puppenhäuser


Puppenhaus
Als Puppenstube bzw. Puppenhaus bezeichnet man eine Nachbildung einer Wohnung oder eines Hauses im Miniaturformat. Dieses Haus ist speziell für kleine Puppen eingerichtet und mit kleinen Möbeln ausgestattet. Im 17. und 18. Jahrhundert dienten Puppenhäuser nur zur Präsentation von Reichtum der Erwachsenen oder waren Anschauungsobjekte für Kinder. Erst in der Zeit des Biedermeier entstanden die ersten Puppenstuben für Mädchen. Diese kleinen Haushalte sollten sie spielerisch auf ihre Aufgabe als Hausfrau vorbereiten. Oft wurden Wohnungen gehobener Bürgerfamilien möglichst detailgetreu nachgebaut. Puppenstuben und das Puppenhauszubehör wie Puppen und Möbel wurden traditionell aus Holz hergestellt.
Meist wird zwischen Puppenhäusern für zwei Größen von Puppen unterschieden. Die klassische Puppenstube ist etwas kleiner und für Biegepuppen mit einer Größe von ca. 8-12 cm geeignet. Das etwas größere Puppenhaus für Ankleidepuppen ist zum Beispiel für Barbiepuppen geeignet und somit sehr geräumig.

Je nach Platz und den eigenen Vorstellungen kann man eine Puppenstube für Biegepuppen mit einer, zwei oder auch drei Etagen wählen. Die Hersteller Hape, Rülke, Fröhr Plaho, Nemmer aber auch KidKraft oder Janod haben viele verschiedene Modelle dieser Häuser für Biegepuppen im Sortiment.

Klassisches Puppenhaus href=

Ganz klassische Holzpuppenstuben sind zum Beispiel bei Rülke oder Fröhr Plaho zu finden. Von Hape gibt es mit der Bambus Villa zum Beispiel eine recht modere Variante, dieser Puppenstube, denn diese hat bereits ein funktionstüchtiges Solarpanel auf dem Dach, welches die Lampen im Inneren zum Leuchten bringen kann. Von Janod gibt es mit dem Puppenhaus Mademoiselle ein Modell, welches ganz ohne Schrauben und Werkzeug montiert werden kann und mit seinem Design in weiß und rosa kleine Mädchen sicher anspricht.
Damit kleine Kinderhände gut mit einem Puppenhaus spielen können, sind Häuser gut geeignet, bei denen man guten Zugriff auf die einzelnen Räume hat oder bei denen auch das Dach abnehmbar ist.


Puppenhäuser aus Holz href=

Größere Puppenhäuser gibt es für Ankleidepuppen bis ca. 30 cm (z.B. Barbiepuppen). Besonders von KidKraft werden sehr viele verschiedene dieser großen und geräumigen Holzpuppenhäuser angeboten.

Puppenhaus für Ankleidepuppen href=

So gibt es riesige Modelle wie das Puppenhaus So Chic, welches auch von mehreren Kindern gut bespielt werden kann, da es besonders groß und von allen Seiten offen ist.
Das weiße Puppenhaus Savannah im Südstaatenstil ist eines der elegantesten Puppenhäuser von KidKraft, es bietet mit seinen 6 Zimmern jede Menge Platz für das Spiel kleiner Puppenmamas und -papas.
Besonders praktisch ist es, das die meisten der KidKraft Puppenhäuser bereits mit einem Möbelset ausgestattet sind, damit die Bewohner direkt einziehen können.

Heutzutage werden Puppenhäuser nicht ausschließlich von Mädchen bespielt, denn es gibt neben den klassischen Puppenstuben auch neue Varianten wie die Feuerwache "Helden des Alltags" von Kidkraft oder ein kleines Puppenhaus in Form eines Bauwagen von Goki. Das kreative Traumhaus von Hape ist ganz modern ähnlich einem Regal gestaltet. Der Clou sind die teilweise magnetischen Wände und Möbelstücke, mit deren Hilfe sich die Räume immer wieder neu gestalten lassen.

Holzpuppenhaus href=


Die Möbel für ein Puppenhaus kann man sich bei den meisten Herstellern selbst zusammen stellen. So kann man die Einrichtung für Küche, Bad, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer oder auch den Garten ganz nach seinem Geschmack auswählen. Auch entsprechendes Zubehör für die Puppenhausküche oder das Kinderzimmer sind erhältlich. Von Hape gibt es sogar ein kleines Fitnessstudio, ein Familienauto mit dem die Biegepuppen Ausflüge unternehmen können oder auch ein Haustierset mit Hundehütte, Hasenstall und Katzenkorb sowie den entsprechenden Haustieren.

Im Shop stöbernFinden Sie Ihr Puppenhaus in unserem Shop

Zurück